Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

  Phone +49 351 206 755 23

  E-Mail: sekretariat@ewvt.de

Weihnachten für JEDERMANN!

Wieder ist es November. Wieder sieht man Schüler, welche hastig und voll bepackt den Weg ins Tschirnhaus-Gymnasium suchen. Wieder diese Tüten, aus denen bunt geschmückte Pakete herausschauen. Dabei ist doch im November noch gar kein Weihnachten?

Wer unsere Schule bereits kennt, meint schnell, Geschenkband sowie Sammelstimmung richtig zuordnen zu können: Weihnachten in Schuhkarton. Aber leider müssen wir erneut im Suchen nach dem besten Rätselprofi enttäuschen. Weihnachten im Schuhkarton war letztes Jahr, in diesem Jahr gibt es „Weihnachten für JEDERMANN“!

Bereits seit drei Jahren sammeln Schüler und Lehrer unserer Schule Päckchen, um anderen Menschen an unserer Fröhlichkeit und Besinnlichkeit zur Weihnachtszeit teilhaben zu lassen. In diesem Jahr hat sich die Mitwelt-AG aber etwas Besonderes einfallen lassen. Der Stempel „Wir organisieren selbst“ war auf allen Flyern, welche für unsere Aktion warben, zu lesen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes! Wir suchten zuerst Organisationen, welche wir gern beschenken wollten. Dabei war es uns wichtig, Menschen und Tieren ein frohes Fest zu ermöglichen. Die Mitwelt-AG setzte sich zum Ziel, 100 Pakete sammeln und verschenken zu wollen. Doch das war nur mit der Unterstützung aller Schüler und Lehrer möglich! So wurden Flyer gestaltet, Infomaterial gedruckt und Hinweisschilder installiert. Bei jeder Gelegenheit wiesen wir auf unsere Aktion hin. 

27.11.:Startschuss! Bereits am ersten Tag gaben die ersten Helfer ihre Spenden ab. Ganze Familien waren im Einsatz, schleppten sogar mehrere Pakete in das Foyer unserer Schule. Mit dieser Hilfe gelang es uns, insgesamt 204 Pakete für Menschen und Tiere zu sammeln. Die Spenden wurden noch am gleichen Wochenende ausgeliefert. Anton Grimmer übernahm mit seiner Familie die Spendenübergabe in verschiedenen Kinderheimen in Polen. Große Freude und Dankbarkeit konnte er vor Ort mit seiner Familie erleben. Andere Schüler unserer AG durften den restlichen Teil der  Spenden an den Vierpfotenhof in Lastau übergeben. Die Freude und Rührung der Mitarbeiter war überwältigend. Kleine Nützlichkeiten, Berge an Futter und Spielzeug für die Tiere, liebe und aufmunternde Briefchen für die Mitarbeiter. Nach der Spendenübergabe starteten wir eine kleine Hofführung und wärmten uns bei einem heißen Getränk. Alle Fragen rund um die Tiere, welche auf dem Gnadenhof leben, wurden uns ausführlich beantwortet. Am Ende konnte sogar ein kleiner Kater bei einem unserer Schüler ein liebevolles Zuhause finden. Was fehlt da noch zu einem frohen Weihnachtsfest?

Auf jeden Fall fehlt noch das „Danke“!

Danke an alle Schüler, Eltern, Unterstützer und Lehrer für Geschenke, Fahrdienste und Zeit!

Danke an Familie Grimmer, welche die Spenden wohlbehalten nach Polen gebracht haben!

Und natürlich geht ein überaus großes DANKE an die AG-Mitwelt, die so viel Zeit und Engagement gezeigt haben. 

Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr, wenn  es wieder im November doch noch gar nicht Weihnachten ist!

Melanie Nitsch

NACHRICHT AN UNS

Datenschutz
captcha

KONTAKT

Leutewitzer Ring 141,
01169 Dresden

Tel.: +49 351 206 755 23
  Fax : +49 351 206 755 24
Mail: sekretariat@ewvt.de